Datenschutzerklärung


Datenschutz

Unser Unternehmen nimmt den Schutz der Daten der Kunden ernst. Grundsätzlich gilt, dass der Schutz Ihrer individuellen Privat- und Persönlichkeitssphäre für uns von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass unsere Kunden jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Datenverarbeitung zur Vertragsabwicklung

Die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (wie Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer) durch uns ist zur ordnungsgemäßen Abwicklung des zugrunde liegenden Vertragsverhältnisses und soweit zu deren Erhebung gesetzlich verpflichtet sind, z. B. zur Einhaltung von Vorhaltefristen gegenüber dem Finanzamt, erforderlich. Sie beruht auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b und c DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedoch, solange wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund von Aufbewahrungspflichten oder Verjährungsfristen noch nicht abgelaufener potenzieller Rechtsansprüche.

Eine darüber hinausgehende Verarbeitung personenbezogener Daten, die im folgenden Abschnitt beschrieben ist, erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung (freiwillig).

Einwilligung in die Datenverarbeitung zu Werbezwecken

◊ Ja, ich bin damit einverstanden, dass das Unternehmen (ggf. unter Einschaltung eines beauftragten Dienstleisters) meine personenbezogenen Daten zum Zweck der Werbung bis auf Widerruf verwendet.

Zu den vorgenannten Zwecken möchte ich per (Zutreffendes bitte ankreuzen, Mehrfachnennungen sind möglich)

◊ Post
◊ E-Mail
◊ Telefon
◊ Fax
◊ SMS

kontaktiert werden. Mir ist bewusst, dass diese Einwilligung freiwillig erfolgt und jederzeit widerrufbar ist. Meine im folgenden Abschnitt dargestellten Datenschutzrechte habe ich zur Kenntnis genommen.


______________________________________
Unterschrift des Kunden


Datenschutzrechte des Kunden und Kontaktdaten

Sie können von uns jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten (Art. 15 DSGVO), deren Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) verlangen sowie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) geltend machen. Zudem können Sie Ihre Einwilligungserklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft ändern oder widerrufen (Art. 21 DSGVO). Bitte beachten Sie dabei, dass Datenverarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, hiervon nicht betroffen sind. Zu den vorgenannten Zwecken wenden Sie sich bitte an eine der nachfolgenden Kontaktadressen:

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Reimers Automobile OHG
Geschäftsführer: Volker Reimers
Gülzer Straße 5
19258 Boizenburg
Telefon: 038847/29780
Telefax: 038847/297820
E-Mail: reimers@reimers-automobile.de

Sie erreichen unsere Datenschutzbeauftragte/unseren Datenschutzbeauftragten unter

Reimers Automobile OHG
Datenschutzbeauftragter: Volker Reimers
Gülzer Straße 5
19258 Boizenburg
Telefon: 038847/29780
Telefax: 038847/297820
E-Mail: reimers@reimers-automobile.de


Des Weiteren steht Ihnen gem. Art. 77 DSGVO das Recht zu, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

powered by ELN.deDatenschutz Impressum